AK Zivilklausel auf dem Campusmarkt

Heute stellten sich beim Campusmarkt zahlreiche an der Uni Kassel aktive studentische Gruppen und Initiativen vor und informierten über ihre Tätigkeit – auch der AK Zivilklausel war mit einem Stand vertreten.

Dabei haben die Mitglieder des AKs Flugblätter verteilt und auch einige Diskussionen über eine mögliche Zivilklausel an der Uni Kassel geführt.

Für die Zukunft sind weitere Aktion geplant. Langfristiges Ziel ist eine Urabstimmung unter den Studierenden über eine Zivilklausel an der Uni Kassel. Damit soll der Senat dazu bewegt werden einen Passus in die Grundordnung der Uni oder der einzelnen Fachbereiche aufzunehmen, der garantiert das Forschung und Lehre an der Uni Kassel nur friedlichen und zivilen Zwecken dienen.